RSV WappenBrandenburg

Archiv

Vernunft und Mut werden uns befreien. Du musst kein Vieh sein. Nimm die rote Pille. Wach auf.

» Alle reden über Menschenrechte – nur Rußland ratifizierte

Immer wenn man sich über eine Sache Gedanken macht ist es unbedingt erforderlich, daß man möglichst viele Informationen hat um sich ein umfassendes Bild machen zu können.

Die russische Föderation und sein Präsident Herr Putin werden zur Zeit von der USA, NATO und EU verschriehen. Ich möchte hier nicht näher auf die Sache Krim eingehen, weil es dazu genügend Informationen gibt festzustellen, daß es wieder nur um Geld und Einfluß für Banken und Konzerne geht. Ich habe mir alte (1990) Verträge angesehen und habe in Bezug auf die russische Föderation wieder mal außergewöhnliches festgestellt.

Alle Länder behaupten sie wären friedliebend würden gegen Krieg, Terror und Agressionen sein. Sie würden alle miteinander zusammenarbeiten wollen und eine wunderbare Gemeinschaft zum Wohle aller bilden wollen. Am 21.11.1990 wurde die Charta von Paris beschlossen. Die Staats und Regierungchefs der KSZE also alle wichtigen Männer der Welt waren dabei. Es heißt, damit wurde der kalte Krieg beendet. In der Charta hat man nochmal besonders auf die 10 Punkte der Schlußakte von Helsinki bezug genommen. z.B. “Menschenrechte und Grundfreiheiten sind allen Menschen von Geburt an eigen …”

Jetzt kommt das bemerkenswerte. Alle Staatsund Regierungschefs haben die Charta unterzeichnet. Mit anderen Worten damit hat man den Ihnhalt, Völkerverständigung, Frieden, Menschenrechte, Zusammenarbeit zur KENNTNIS genommen. Nur Rußland hat den Vertrag ratifiziert, das heißt in seine Gesetze und Handlungen aufgenommen. KEIN anders Land hat es genau so gemacht.

Von Menschenrechten, Frieden und Zusammenarbeit reden ist das eine, etwas dafür zu tun oder tun müssen wenn man dafür unterzeichnet hat, daran erkennt man wieder deutlich die Heuchler die uns täglich erzählen wie gut es uns doch geht. In Wirklichkeit sind wir Deutschen seit 70 Jahren der Feind der ganzen Welt, denn die UN,UNO existiert nur, weil das Deutsche Reich dort noch als Feindstaat eingetragen ist.

« KfZ Papiere kein Eigentumsnachweis

Wer ist die “Weltgemeinschaft” überhaupt? »

Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *

AUFKLÄRUNG ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

Immanuel Kant - Link zum Zitat

Videokanäle

azk.png compact.png cosmic_cine.png exopolitik.png kenfm2.png klagemauer.png kontext.png kulturstudio.png nuoviso1.png quantica.png querdenken.png regentreff1.png studiolounge.png timetodo.png weltnetz.png wissensmanufaktur.png